Bierkrüge
gb


Seit mehr als 500 Jahren wird in Deutschland Bier nach dem Reinheitsgebot gebraut.
Diese schreibt vor, dass zur Herstellung des Bieres nur Gerste, Hopfen und Wasser verwendet werden dürften.

Getrunken wir das Bier heute je nach Typen aus verschieden Gläsern. Ursprünglich wurde Bier aber in salzglasierten Krüge aus Steinzeug mit zinnernen Deckel, deren Ursprung im Rheinland ist, ausgeschenkt.
Das Biertrinken wurde so auch ein Augenschmaus und der persönliche Krug wurde zum Statussymbol, den man stolz vorzeigen konnte.
Einer der weltweit bekanntesten Hersteller von Bierkrügen ist das deutsche Familienunternehmen Zöller & Born.
Die gesamte Entwicklung und Fertigung jedes einzelnen Bierkrugmodells - vom Entwurf, über die künstlerische Gestaltung bis hin zur handbemalten Ausführung erfolgt im eigenen Hause.

Zöller und Born produziert ausschließlich In Deutschland - Made in Germany.

Viele der Produkte finden Sie in unseren Läden. Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammen gestellt.

Klicken Sie bitte auf eines der Vorschau-Bilder, um eine vergrößerte Ansicht zu betrachten ...

Stacks Image 2205
Stacks Image 2208
Stacks Image 2226
Stacks Image 2229
Stacks Image 2247
Stacks Image 2250
Stacks Image 2985

© 2011 Cologne Souvenirs | H. D. Veithen e.K.